Blau-Weiß Concorden and Friends überqueren wie schon Hannibal die Alpen (nur die Elefanten haben gefehlt)

Das dachten sich 4 alte Concorden, ein Profihockeyspieler vom Venloer Hockeyclub und ein Urgestein „Alpenmaradona“  der Sportfreunde Neuwerk. Von Oberstdorf aus ging es über das Inntal, das Öztal, das Timmelsjoch, den Meraner Höhenweg bis Meran. Durch wunderschöne Gegenden mit Wasserfällen, Flüssen, Hütten, Wäldern und Wiesen führte die Wanderung. Natürlich wurde auch geschaut, dass die Kondition für die 3. Halbzeit bestehen bleibt.
Nun gilt der Fokus wieder dem Ball bis in zwei Wochen das Trainingslager auf Malle wartet.

Schreibe einen Kommentar

* Um einen Kommentar zu posten müssen Sie die Datenschutzbedingungen akzeptieren.