Ehrenamtsbeauftragter Paul Mrochen stellt sich vor.

Seit mehr als 20 Jahren gibt es die Aktion des DFB „Danke ans Ehrenamt“.
Hier werden diejenigen gewürdigt, die mit ihrem unermüdlichen Engagement
dafür sorgen, dass der Ball rollt. Und das nicht nur am Wochenende in den höchsten Ligen, nein, unsere ehrenamtlich engagierten Menschen im Amateurbereich leisten Unglaubliches. Ohne sie wäre ein Spielbetrieb nicht möglich. Unsere Kinder könnten kein Fußball spielen, weil es ohne Trainer, Betreuer, Kassierer usw. nicht möglich wäre.
Und selbstverständlich gilt das alles nicht nur für den Fußball… es gilt genauso für alle anderen Sportarten.
Unser Verein hätte keine Schachabteilung, keine Karateabteilung keine Gymnastikabteilung.
Unser Verein existiert nur deshalb schon seit über 100 Jahren, weil es immer Menschen gab,
die mit dem Herzen für „ihren“ Verein bei der Sache waren und nach wie vor sind.
Danke an ALLE!
Und um das Ehrenamt bei BWC Viersen noch besser zu etablieren, wurde im Oktober Paul Mrochen
zum Ehrenamtsbeauftragten gewählt. Seine Aufgaben sind weit gestreut, Kern ist aber, insbesondere junge Menschen von der  ehrenamtlichen Arbeit zu überzeugen.
Weitere Infos zu unserem Ehrenamtsbeauftragten und den Anforderungen finden Sie hier…

Das Vorwort
Das Ehrenamt
Vereinsdaten von Paul Mrochen

Schreibe einen Kommentar

* Um einen Kommentar zu posten müssen Sie die Datenschutzbedingungen akzeptieren.