Willi Pongs verstorben

Wir trauern um einen geschätzten Sportskameraden, der in unserem Verein als Spieler und A – B Jugendtrainer
von 1959 bis Ende der 60ziger Jahre tätig war. Darüber hinaus erreichte er 1962 als Spieler der 1.Mannschaft den Aufstieg in die Kreisliga A .
Danach übernahm er 1973/1974 den Trainerposten der 1. Mannschaft . Willi Pongs Ziel war es stets,  jüngere Spieler in die 1. Mannschaft zu integrieren, woraus letztendlich der Aufstieg erfolgte. Er war viele Jahre im Spielerausschuss aktiv und von 1963 bis 1968 übernahm er das Amt des Geschäftsführers, Leiter der Alten Herren.
Da ihm neben dem Sport die eigene Familie das Wichtigste war, gilt ihr unser tiefes Mitgefühl.
Wir werden sein Wirken für unseren Verein stets in Ehren halten und ihn nie vergessen.
 
SV Blau-Weiß Concordia 07/24 Viersen e. V.

Schreibe einen Kommentar

* Um einen Kommentar zu posten müssen Sie die Datenschutzbedingungen akzeptieren.