NEWS Verein

Home | Verein

22.12.2023

Weihnachtsgrüße 2023!

Lieber Willy, liebe Vorstandskolleginnen, liebe Vorstandskollegen,
liebe Trainer(innen) und Betreuer(innen),
liebe Vereinsmitglieder,

in wenigen Tagen feiern wie Weihnachten und das Jahr 2023 neigt sich dem Ende. Wir blicken auf dieses ereignisreiche Jahr, auch mit Trauer zurück. Wir haben in diesem Jahr zwei Menschen verloren, die unseren Verein über Jahrzehnte geprägt haben. Am 24.06. ist Erich Giebmanns für uns alle plötzlich und unerwartet verstorben und am 03.09. nach langer Krankheit unser Ehrenvorsitzender Heinz-Jürgen Antwerpes. Concordia Viersen war für beide ein wichtiger Bestandteil ihres Lebens und es ist unsere Aufgabe, auch in Gedenken an Erich und Heinz-Jürgen, für eine weiterhin positive Entwicklung im Verein zu sorgen.

Wir haben in diesem Jahr erstmalig seit langer Zeit wieder deutlich mehr als 700 Mitglieder. Diese positive Entwicklung ist ein Verdienst unserer unglaublich engagierten Abteilungsleiterin und unserer Abteilungsleiter der sieben Abteilungen mit ihren Teams.

Unsere Footballabteilung hat erstmalig am Spielbetrieb der NRW-Liga teilgenommen und bei den Heimspielen tolle Events mit vielen Zuschauern veranstaltet.

Die Fußball Jugendabteilung betreibt einen enormen Aufwand um Die Qualität unserer Fußballjungendabteilung hoch zu halten. Hier gilt ein besonderer Dank Michael Flöck und dem gesamten Vorstandsteam.

Aktuell haben wir 2 A Jugendmannschaften mit insgesamt fast 40 Spielern, die innerhalb der nächsten 2 Jahre in den Seniorenbereich wechseln werden. Es muss unser Ziel sein, dieses bemerkenswerte Potential für BWC auszunutzen und möglichst viele dieser Jungs im Verein zu halten. Diese Truppe bietet ein unglaubliches Potential für unsere Seniorenmannschaften! Unser Trainer der Ersten Mannschaft, Klaus Hammann, hat die Jungs bereits genau im Blick und lädt immer wieder A Jugendliche zum Training der Ersten ein, um hier eine enge Verzahnung herbeizuführen. 

Unsere neu formierte Erste Fußballmannschaft hat mit dem jüngsten Kader der Kreisliga B eine tolle Hinrunde gespielt und steht auf Platz 5, in Schlagweite zu Platz 2. 

Die zweite, ebenfalls neu formierte Mannschaft, hat sich bisher noch schwer getan in der Kreisliga C. In der Fairplay Runde konnte jedoch ein wichtiges Derby gegen Rahser 6:0 gewonnen werden, sodass wir Potential für 2024 sehen. Unsere Dritte spielt ebenfalls in der Kreisliga C in der Fairplay Runde und wird sicherlich um die vorderen Plätze mitspielen. 

Sensationell steht unsere „Alte Herren“ Truppe im Halbfinale des Sparkassen Ü32 Kreispokals, eine tolle Leistung und jetzt soll Anfang 2024 auch der Finaleinzug gesichert werden!   

Die Walking Footballabteilung hat unseren Verein auf den Turnieren, die in diesem Jahr stattgefunden haben herausragend vertreten. Hier zahlt sich das Talent der Truppe, der Trainingsfleiß und die Leidenschaft von Paul Mrochen als Abteilungsleiter aus. 

Unsere Schachabteilung erfährt weiterhin eine positive Entwicklung, insbesondere im Jugendbereich. Mittlerweile haben wir eine Schach-Jugendabteilung mit ca. 20 Mitgliedern! ungeahnten Aufschwung.

Die Karateabteilung unternimmt ebenfalls vielfältige Anstrengungen, Kinder und Jugendliche für diesen Sport zu gewinnen. 

Nachdem sich die Gespräche mit der Stadt zum Bau des Vereinsheims sehr hingezogen haben, hoffen wir nun endlich Anfang 2024 die Baugenehmigung zu erhalten und dann auch zeitnah beginnen zu können.
Dies wird ein Meilenstein für unseren Verein und mit Eurer tatkräftigen Unterstützung werden wir unsere neue Heimat im Jubiläumsjahr 2024 einweihen. 

Ebenfalls im nächsten Jahr wollen wir die Digitalisierung des Vereins voranbringen, hier geht es darum, die Vorstands- und Vereinsarbeit einfacher, effektiver und transparenter zu machen. Gleichzeitig wollen wir unsere Satzung auf den aktuellen Stand bringen. Unser neuer Geschäftsführer Helmut Klee hat für beide Projekte die Federführung übernommen. 

Im kommenden Jahr planen wir die Jahreshauptversammlung wieder in die erste Jahreshälfte zu legen. Wir hoffen, dass diese JHV genauso gut besucht wird, wie die Versammlung in diesem Jahr. 

Abschließend möchte ich dem gesamten Vorstand, allen Trainern, Beteuern und Aktiven für die geleistete Arbeit in diesem Jahr danken. Ich wünsche Euch und Euren Familien schöne und erholsame Weihnachtstage und ein erfolgreiches und zufriedenes Jahr 2024. 

Ich baue auf Eure weitere Unterstützung, da wir nur gemeinsam den Verein voranbringen und entwickeln können! 

Mit sportlichen Grüßen

Andreas Harmes

#BWCzusammenstark